Erstellung und Prüfung Ihrer AGB

Online-ShopAllgemeine Geschäftsbedingungen sind die unerlässliche vertragliche Grundlage für alle Ihre Geschäfte. Wer übers Internet Waren verkauft, muss eine fast unüberschaubare Anzahl an gesetzlichen Vorschriften beachten.

Neben dem AGB-Recht (§§ 305 ff. BGB) müssen je nach Warensortiment u.a. folgende Informations- und Kennzeichnungspflichten erfüllt werden: Widerrufsbelehrung, Hinweispflichten nach der Verpackungsverordnung, Pflichtangaben nach der Preisangabenverordnung, Impressumspflichten nach dem Telemediengesetz usw.

Ein kleiner Fehler kann schon erhebliche rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die Kosten bereits einer Abmahnung können dabei die Kosten für die Erstellung rechtssicherer AGB leicht übersteigen.

Das muss nicht sein!